3D-Brille, ein Eintauchen in die virtuelle Welt garantiert!

3D- und Virtual-Reality-Brillen haben in letzter Zeit immer mehr Aufmerksamkeit erhalten. Aber was bedeutet virtuelle Realität wirklich? Ist es wirklich immersiv? Finden Sie in diesem Artikel alles heraus, was Sie wissen müssen, damit Sie dieses Thema wie echte Kenner diskutieren können!

Unterscheidung zwischen VR und AR

Das Konzept der virtuellen Realität kann in zwei Arten der Immersion unterteilt werden, nämlich in RV und AR. Mit dem Wohnmobil oder der immersiven virtuellen Realität sind Sie völlig von der Außenwelt abgeschnitten und entdecken eine ganz neue Welt im Inneren des Virtual-Reality-Helms. Das Wohnmobil ist sehr eindringlich, weil man in eine ganz andere Welt eintaucht, die man von Grund auf neu erschaffen (Videospiel) oder die reale Welt einfangen kann (virtueller Museumsrundgang). Es ist sehr leicht, sich in der Versenkung zu verlieren, da die Bild- und Tontechnologien so berechnet sind, dass sie unsere Sinne täuschen, als ob wir uns in dieser virtuellen Welt mit der Möglichkeit zur Interaktion wirklich weiterentwickeln würden.

AR oder Augmented Reality schneidet den Menschen nicht von der realen Welt ab, im Gegenteil, das Ziel ist es, die Wahrnehmung unserer Umwelt zu erhöhen. Mit 3D-Brillen und virtueller Realität ist AR sicherlich weniger immersiv, aber es erhöht die Möglichkeiten der Interaktion mit unserer Umwelt. Wenn Sie zum Beispiel mit einer 3D-Brille ein historisches Monument anstarren, gibt Ihnen ein schwebendes Fenster Informationen darüber, ein bisschen so, als wären Sie ein Ironman.

Arten von Brillen

Es besteht eine enge Beziehung zwischen der Art der 3D- und der Virtual-Reality-Brille, die Sie erleben möchten. Um immersive Spiele auf einem PC zu spielen, können Sie ein VR-Headset für PC kaufen. Diese Art von Helm integriert auch eine Reihe von Sensoren, die Ihre Bewegungen im Spiel wiedergeben, so dass das Eintauchen umso beeindruckender wird. Empfindliche Menschen müssen jedoch bei der Auswahl von Spielen vorsichtig sein, denn je besser das Eintauchen, desto mehr werden die Elemente des Spiels Sie beeinflussen (Überraschungen, Schrecken). Es ist auch möglich, die virtuelle Realität mit Ihrem Smartphone zu genießen. Wohnmobil-Headsets für Smartphones haben ein Fach, in dem Sie Ihr Smartphone unterbringen und das Wohnmobil genießen können, wenn es diese Funktion bietet. Es gibt auch eigenständige Wohnmobil-Headsets, die ohne PC oder Smartphone funktionieren. Diese Geräte werden häufig für immersive virtuelle Touren verwendet.

Immersive Touren

Neben den Videospielen erobern 3D- und Virtual-Reality-Brillen immer mehr Berufsfelder. Dies zeigt sich im Immobiliensektor, wo der immersive Besuch den Vertragsabschluss erleichtert. Haben die Kunden nicht die Zeit, die Häuser zu besuchen, die sie interessieren? Nutzen Sie ihre Besuche bei der Agentur, um die Besuche ihrer Favoriten zu vertiefen. Außerdem wird der Besuch des 3D-Modells ihres zukünftigen Hauses den Kunden von der Seriosität eines Bauunternehmens überzeugen.

Kaufen Sie Virtual-Reality-Headsets und Zubehör online
Tipps zum Kauf von Virtual-Reality-Zubehör